Namhafte Köche, Winzer und weitere Dienstleister werden uns an diesem Abend unentgeltlich unterstützen, so dass der Reinerlös dieser Veranstaltung der Hannelore Kohl Stiftung zur Verfügung gestellt werden kann.

„Gerne habe ich die Schirmherrschaft für die Benefizveranstaltung am 23. September im Hause Meiser Küchen übernommen. Zum einen, weil ich Petra und Jörg Leroy mit ihrem gastronomischen Know How schätze aber selbstverständlich auch, weil ich das Anliegen der ZNS Hannelore Kohl Stiftung wichtig finde, Verletzte mit Schäden des Zentralen Nervensystems zu unterstützen.

Darüber hinaus freut es mich, dass diese zu unterstützende Veranstaltung zum hundertsten Jubiläum des Hanauer Traditionshauses Möbel Meiser ausgerichtet wird.“

Übernachtungsmöglichkeit im Best Western Premier Hotel Villa Stokkum zum Sonderpreis von € 84,00 im Einzel- oder Doppelzimmer zzgl. Frühstück. Begrenztes Abrufkontingent FRIENDS unter 06181 664-0 oder info@villastokkum.bestwestern.de Shuttle Service zwischen Meiser Küchen und Best Western Hotel (kostenfrei)

SCHÄDELHIRNTRAUMA

Die Zahl der Hirnverletzten Unfallopfer in Deutschland ist erschreckend hoch: Jedes Jahr erleiden rund 270.000 Menschen ein unfallbedingtes Schädelhirntrauma.

Küchenparty FRIENDS

Gigantische Küchenparty am 23.09.2017 ab 18.00 Uhr zu Gunsten der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung bei Meiser Küchen in Hanau-Steinheim zum Preis von € 150,00 pro Person

HANS HORBERTH

Unser Freund und Kollege Hans Horberth erlitt vor über 4 Jahren auf dem Weg zur Arbeit einen tragischen Unfall, der sein Leben von einem Moment zum nächsten völlig auf den Kopf stellte.